Supply Chain Visibility im Automotive Sektor

Innerhalb von 3 Monaten nach der aktuellen pandemischen Situation werden die Lieferketten ausgetrocknet sein, mit noch unermesslichen Auswirkungen auf Verluste durch Produktionsstopps der großen Automobil- und anderer Hersteller.

Wie kann eine bessere Sichtbarkeit in der Lieferkette helfen?

Bei der Transparenz in der Lieferkette geht es darum zu wissen, wo sich das Inventar zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet und wie gut Komponenten, Teile oder Produkte während des Transports zurückverfolgt werden können, wenn sie vom Hersteller zum endgültigen Bestimmungsort gelangen. Die Verbesserung und Stärkung der Lieferkette ist das oberste Ziel der Transparenz. Der zunehmende Wettbewerb, die Globalisierung und die wachsenden Marktkomplexitäten haben die Schwierigkeit für Unternehmen vergrößert, ihre ständig wachsenden Lieferantennetzwerke im Auge zu behalten. Eine klare Sichtbarkeit in der gesamten Lieferkette ist eine anspruchsvolle Aufgabe und zudem heute noch komplizierter als je zuvor.

Die wichtigsten Gründe, warum die Sichtbarkeit der Lieferkette wichtiger ist denn je

  • Steigende Komplexität: Heute arbeiten viele Unternehmen weltweit und nutzen zahlreiche Logistik- und Versandarten, um ihre Kunden zu bedienen. Eine gute Transparenz in der Lieferkette ist unerlässlich, um die Aktivitäten des Lieferantennetzwerks genau zu verfolgen. Aber auch wenn Ihr Unternehmen sich möglicherweise nicht mit der globalen Nachfrage und dem globalen Angebot auseinandersetzen muss, besteht die Anforderung des Ausbaus und der Verbreiterung Ihre Lieferketten. Eine korrekte Kommunikation und die Fähigkeit, schnelle und fundierte Entscheidungen zu treffen, können eine Herausforderung darstellen.
  • Kundenwünsche erfüllen: Die Kunden von heute haben mehr Auswahl als je zuvor. Damit haben sie das Recht, mehr zu verlangen. Heutige Kunden erwarten kürzere Lieferzyklen und werden weniger tolerant gegenüber Fehlern und verspäteten Lieferungen sein. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, brauchen Unternehmen eine transparente, effektivere Lieferkette und einen besseren Daten- und Informationsfluss. Ein System, das einen umfassenden Überblick über die Lieferkette bietet, wird dazu beitragen, eine bessere Konsistenz zu erzeugen und gleichzeitig SKUs, Messeinheiten und Zeitpläne zu klassifizieren. In diesem Fall kann die beste Lösung zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Lieferkette darin bestehen, aus einer robusten  Cloud-Technologie Kapital zu schlagen, die in der Lage ist, den Datenfluss zu verwalten und zu visualisieren und mit den Zeitachsen und SLA-Anforderungen zu arbeiten.
  • Einhaltung gesetzlicher Anforderungen: Die Transparenz der Lieferkette hilft Unternehmen, die sich ständig verändernde Landschaft von Behörden- und Kundenvorschriften und Compliance nachzuvollziehen.  Dies ist besonders nützlich für Organisationen, die weltweit tätig sind, wenn es um den Umgang mit der Komplexität von Handelsabkommen und staatlichen Tarifen sowie vertikalen Compliance-Standards, wie z.B. MMOG/LE geht. Darüber hinaus können Unternehmen neue Vorschriften in der Branche und in Bezug auf den Transport besser vorhersagen und darauf reagieren.
    Weitere Informationen zum Automotive Sektor

Folgen sie uns!